Münchner Netzwerk Versorgungsforschung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

MobilE-TRA

Das Teilprojekt „Versorgungspfade und ihre Auswirkung auf Mobilität, soziale Teilhabe und Lebensqualität“ hat das Ziel, Versorgungspfade in der Primärversorgung bei älteren Menschen zu untersuchen.

Es ist davon auszugehen, dass das Versorgungsgeschehen stark von sowohl erkrankungsspezifischen als auch erkrankungsunabhängigen Faktoren abhängig ist. Wichtige Entscheidungen für Mobilität werden wahrscheinlich an bestimmten Punkten gemacht, wie bei Therapieoptionen oder in der Arzt-Patient-Interaktion.

Zur Erforschung dieser Pfade und Punkte Fragebögen an Patientinnen und Patienten in hausärztlicher Versorgung ausgegeben, sie werden dreimal innerhalb von zwei Jahren befragt.

Weitere Informationen finden Sie auch auf den Seiten des IBEs.