Münchner Netzwerk Versorgungsforschung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Projekte

Das Projektteam entwickelt sogenannte “multiprofessionelle Versorgungspfade“, die spezifisch auf Mobilität und Teilhabe älterer Menschen ausgerichtet sind. Versorgungspfade beschreiben alle entscheidenden diagnostischen und therapeutischen Leistungen in der zeitlichen Abfolge, egal in welchem Gesundheitssektor diese erfolgen (also beispielsweise im Krankenhaus, in der Arztpraxis oder in der Physiotherapie).

Mit diesen Pfaden soll die Versorgung vor allem älterer Menschen standardisiert und optimiert werden. Die Pfade können dann zukünftig auch auf andere Erkrankungen angewandt werden, die Mobilität und Teilhabe im Alter belasten.

Für dieses Vorhaben ist es wichtig, das gesamte Gesundheitssystem zu betrachten und die Patientinnen und Patienten in den Mittelpunkt dieser Betrachtung zu stellen. Moderne Methoden werden eingesetzt und alle relevanten Akteure des Gesundheitswesen eingebunden, um möglichst effektiv die Versorgung der Patientinnen und Patienten zu verbessern.

Das Projekt wird in drei Unterprojekten durchgeführt, die im Kooperationsnetz eng zusammenarbeiten.